Drogensucht

Obwohl der Erwerb von Drogen als illegal gilt, der Konsum mit hohen Kosten verbunden ist und die gesundheitlichen Risiken weitgehend bekannt sind, übersteigt das Verlangen nach Drogen oft jede Verhältnismäßigkeit. Unter dem Deckmantel der Heimlichkeit werden gestreckte und zum Teil gefährlich verunreinigte Stoffe auf dem illegalen Drogenmarkt erworben und allein oder in „geselliger Runde“ konsumiert.

Häufig empfinden sich die Betroffenen als stigmatisiert und es fehlt der Mut, sich jemand Außenstehenden zu öffnen und sich professionelle Hilfe zu suchen. Ein suchtfreies Leben scheint meilenweit entfernt und der erste Schritt zu einem Drogenentzug unheimlich schwer. Informationen, wie der Entzug dennoch gelingen kann, erhalten Betroffene und deren Angehörige bei uns …

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum