My Way Betty Ford Klinik

Heinrich-von-Bibra Str. 35, 97769 Bad Brückenau
Zur Webseite
Typ der Einrichtung Private Suchtklinik
Kostenträger privat
Indikationen
  • Alkoholsucht
  • Drogensucht
  • Medikamentensucht
Begleiterkrankungen
  • Burnout
  • Depressionen
  • Angststörungen
  • Mehrfachabhängigkeit
  • Persönlichkeitsstörungen
Zielgruppe Alle
Qualitätsmanagement Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und FVS DEGEMED 4.0
Träger Privater Träger
IK Nummer 260961467
Leitung Dr. med. J. Mahlmeister, Dr. med. S. Mutz-Humrich
Anzahl Betten (gesamt) 45
Anzahl Betten (für Suchterkrankung) 45
Sprachen
  • deutsch
  • englisch
  • russisch

Endlich die Alkoholsucht hinter sich lassen! Endlich keine Drogen mehr konsumieren oder auch von Tabletten loskommen, die seit Jahren eingenommen werden! In der My Way Betty Ford Klinik® in Bad Brückenau sind wir mit einem ganz besonderen Angebot für Patientinnen und Patienten da, die Schluss mit Sucht und Abhängigkeit machen möchten. Unsere Suchtklinik für Selbstzahler und Privatpatienten gibt Ihnen und Ihren Angehörigen viele Möglichkeiten – unter anderem sogar die Perspektive auf eine mögliche Sofortaufnahme sowie auf eine Inkognitoaufnahme. Wir informieren Sie gerne. Sie brauchen nur anzurufen oder uns elektronisch zu kontaktieren.

Was die My Way Betty Ford Klinik als spezialisierte Einrichtung für Alkoholentzug, Drogenentzug und Medikamentenentzug außergewöhnlich macht, ist unser seit 40 Jahren bewährtes und erfolgreich angewendetes Therapiekonzept. Im Rahmen dieses Konzepts unterstützen wir Ihre Motivation zum Entzug und Ihre Auseinandersetzung mit individuellen Suchtursachen. Wir folgen einer Behandlungsstruktur, die nach den Leitlinien des Fachverbandes Sucht FVS und nach den Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR zertifiziert ist. Sie gliedert sich in fünf  intensive Einzel- und Gruppentherapien pro Woche. Darüber hinaus begleiten wir Sie durch die Phasen der sanften Entgiftung und der nachhaltigen Entwöhnung mit möglichst geringen Entzugserscheinungen. Wir sind für die nötige Nachsorge da, gewährleisten die Behandlung von Begleiterkrankungen, unterstützen Ihre Familie mit fachkundiger Angehörigenarbeit und geben Ihnen neuen Lebensmut. Dazu kommt als weiterer Vorteil unsere optimierte Personalbesetzung im Vergleich zu anderen Suchtkliniken. Zum Beispiel ist bei uns rund um die Uhr immer ein Arzt vor Ort. Außerdem sind wir dank unserer überdurchschnittlichen Personalstärke in der Lage, Entzugstherapien selbst an Wochenenden und Feiertagen durchzuführen. Zum Beispiel reichen nach unserem Konzept bei einer Alkoholabhängigkeit meist nur 28 Tage aus, um von der Sucht loszukommen und wieder mehr Lebensfreude zu spüren.

Heinrich-von-Bibra Str. 35, 97769 Bad Brückenau Anfahrt planen »

Anbieter kontaktieren

Sende diesem Anbieter eine Nachricht:

Mit Absenden deiner Anfrage erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner eingegebenen personenbezogenen Daten zur Beantwortung der Anfrage einverstanden. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerruf dieser Einwilligung kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum